Walbeobachtung in Grundarfjörður

Orcas, Delfine & Berg Kirkjufell

Auf dieser Tour werden wir die Möglichkeit haben, eines der wunderschönsten und intelligentesten Tiere des Ozeans zu sehen: den Orca. Bekannt als Wölfe der See sind diese überaus sozialen Tiere Islands oberste Meeresräuber, deren Speiseplan aus Fisch besteht, am liebsten Hering. Ganz egal, ob wir ihre ikonischen schwarzen Flossen durch die blauen Wellen des Ozeans gleiten sehen werden, wenn sie die Fische nah an die Oberfläche treiben oder wir sie vergnügt miteinander herumtollen sehen werden, an dieses Erlebnis werden Sie sich für den Rest Ihres Lebens erinnern. Währenddessen werden wir die hübsche Landschaft mit dem malerischen Berg Kirkjufell im Hintergrund genießen.

Wir sehen auch andere fantastische Meerestier- und Vogelarten, darunter der Seeadler, der hinunter stürzt, um Fisch zu fangen, verspielte Delfine, die immer wieder aus den Wellen springen, gemeinsam mit Scharen von Tölpeln, die massenweise nach Fischen tauchen. All das kreiert diese beeindruckende Tour, die ideal für Naturliebhaber und so ziemlich jeden ist. Die Sichtung dieser unfassbaren Kreaturen in ihrem natürlichen Lebensraum ist eine tiefgreifende und Ehrfurcht erregende Erfahrung, an die Sie sich für immer erinnern werden.

Tourbeschreibung

Wir werden das idyllische Dorf Grundarfjörður verlassen, ein kleiner und malerischer Ort, der von steilen Bergen eingerahmt ist und sich auf der wunderschönen Snaefellsnes-Halbinsel am Berg Kirkjufell befindet. Von hier aus werden wir eine magische Reise beginnen, die es uns hoffentlich erlauben wird, einige der unglaublichsten Tierarten, die der Ozean zu bieten hat, in ihrem natürlichen Lebensraum zu sehen. Unsere Expertenkapitäne werden eine Kombination aus lokalem Wissen und wissenschaftlichen Forschungsergebnissen nutzen, um uns zum wirklich besten Ort zur Beobachtung der Orcas zu bringen, selbstverständlich ist es für uns jedoch unmöglich, deren Sichtung an diesem Tag zu garantieren. Dennoch werden wir alles dafür tun, damit Sie diese majestätischen Geschöpfe in ihrer vollen natürlichen Pracht sehen können während Sie einen malerischen Ausblick auf Snæfellsnes und den Berg Kirkjufell genießen.

Wenn wir genug Glück haben, um eine Herde Delfine zu sehen, die mühelos durch den Ozean gleitet und Ultraschallgeräusche von sich gibt, um die Fische dort zusammenzutreiben, wo sie sie haben möchte, dann erwartet uns ein unvergesslicher Tag. Der Anblick der Delfine, während sie sich nicht auf der Jagd befinden, ist nicht weniger spektakulär, da sie sich verspielt durch die Wellen schlängeln und ihre Köpfe aus dem Wasser strecken, für alle gut sichtbar. Wir werden immer einen sicheren Abstand zu diesen faszinierenden Geschöpfen halten, um sie in ihrem natürlichen Lebensraum nicht zu stören.
Neben Orcas gibt es eine Vielzahl anderer großartiger Dinge zu sehen, darunter über unseren Köpfen kreisende Seeadler, Tölpel, die in die Heringsschwärme tauchen, und Delfine, die immer wieder in die Wellen ein- und abtauchen. Sobald wir zurückkehren, werden wir jede Menge unglaublicher Tiere gesehen haben, wodurch sich diese Tour für jeden eignet.

Der isländische Orca

Das isländische Wort für Orcas ist Háhyrningur, was grob übersetzt hohes Hornbedeutet und sich auf die stolzen Rückenflossen bezieht, die die Wasseroberfläche durchbrechen, während die Tiere mühelos durch den Ozean gleiten. Es gibt rund 400 katalogisierte eigenständige Orcas in Island, was dies zu einem exzellenten Ort macht, um diese majestätischen und intelligenten Kreaturen in Fleisch und Blut zu sehen. Sie sind Fischfresser und nutzten während der Jagd ein niederfrequentes Pfeifen, um die Heringe nahe an die Oberfläche zu treiben.

 Buchungskalender

 

 

Dauer

2-3,5 Std.

Jahreszeit

Dez-März

Mindestalter

Kein Mindestalter

Preis

9 900

Tour Highlights

  • Walbeobachtung

  • Bootstour in Grundarfjörður

  • Snaefellsnes-Halbinsel

  • Bester Ort zur Sichtung von Orcas!